Therapie- & Rückenzentrum für mehr Lebensqualität

Pressemitteilungen
Psychotherapeut Frank Happel trainiert seine Patientin Regina Schellberger – eine der wenigen, die noch regelmäßig ins Therapie- und Rückenzentrum kommt. Der Berufszweig ist in Zeiten der Corona-Krise zwar systemrelevant, dennoch bleiben die Patienten aus. Happel wünscht sich daher staatliche Unterstützung. Foto: Frank Happel

Ausbleibende Patienten bereiten Sorgen

Hückeswagener Unternehmen in der Corona-Krise (rp-online)

Frank Happel trifft die Corona-Krise besonders hart, denn der Hückeswagener hat drei Physio- und Ergotherapie-Zentren in Hückeswagen, Wipperfürth und Wermelskirchen. Laut Definition handelt es sich dabei um einen sogenannten systemrelevanten Arbeitsbereich. „Das heißt, dass wir geöffnet haben müssen, aber gleichzeitig wegen der Kontaktsperre einen Mindestabstand von anderthalb Metern einhalten müssen. 

Das ist so surreal wie unmöglich im Bereich der Physiotherapie, die von der Berührung des zu behandelnden Menschen lebt“, betont Happel. Seit dem 17. März geschlossen sind die Fitnessgeräte in seinen Zentren sowie die Reha-Bereiche. Geöffnet geblieben hingegen sind die Bereiche der Physio- und Ergotherapie.

„Das Problem ist, dass die meisten Patienten ihre Termine aus Furcht vor Ansteckung, aber auch weil sie das Kontaktverbot eben einhalten wollen, abgesagt haben. Wir fahren durchschnittlich bei einer Auslastung von etwa 40 Prozent“, berichtet Happel. Das war letztlich der Grund, dass der Unternehmer trotz Systemrelevanz seines Berufszweigs Kurzarbeit für seine Mitarbeiter an den drei Standorten anmelden musste. „Aber 60 Prozent Gehalt in einer Sparte, in der per se schon nicht besonders gut gezahlt wird, ist eben für die Mitarbeiter wirklich schwer abzufedern“, macht der Psychotherapeut klar. Die Soforthilfe sei zwar schön, aber letztlich doch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. „Damit komme ich einen halben Monat weiter. Ohne Rücklagen müsste ich in vier bis sechs Wochen zumachen“, macht der Hückeswagener deutlich.

Benötigen Sie einen Termin?

Sie wünschen einen Rückruf?

Einfach Ihre Telefonnummer und die dazugehörigen Felder ausfüllen und absenden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

Können wir Ihnen helfen?
Ihr Therapie & Rückenzentrum